Ein Weichendecoder im Test für Schubis Segmente

Mal wieder was Neues für die Kellerbahn probieren. Einen verregneten Sonntagnachmittag haben Schubi und Guido genutzt und sich mit dem frisch eingetroffenen 4-fach Weichendecoder von Decoderwerk beschäftigt.

Schubi Decoderwerk Weichendecoder

Der 4-fach Weichendecoder von Decoderwerk bietet wieder echtes Plug & Play und ist nach wenigen Minuten betriebsbereit. – Bild: Guido Kruschke

Schon wieder ein Decoder aus Wolfsburg? Haben wir nicht in dieser Parkettbahn schon den Dreiwegeweichen- und den Einfachdecoder ausführlich vorgestellt? Haben wir. Und der 4-fach Weichendecoder rundet nun das Triple ab.

Der Weichendecoder eignet sich zur Steuerung von Weichen mit Doppelspulantrieben oder Entkupplungsgleisen. Er verfügt über vier Ausgänge, der Digitalbetrieb kann mit DCC oder Märklin Motorola erfolgen. Jedem Ausgang kann eine frei wählbare Adresse zugewiesen werden. Zudem kann eine Adresse kann mehrfach vergeben werden, so dass Aufruf dieser Adresse alle Ausgänge geschaltet werden, die dieser Adresse zugeordnet sind.

Der vollständige Beitrag steht in Parkettbahn Nummer 1.

 Link  Weichendecoder von Decoderwerk